Warum Kohle?

Warum Kohle?

Mit Anthrazitkohle heizen ist heute immernoch die günstigste und bequemste(1) Form zu heizen, aber auch für die Zukunft der Preisstabilste Brennstoff der schon seit Jahrzehnten Importiert wird und am längsten zu bekommen ist. ( mehrere hundert Jahre).

Bei Erdgas und Öl sieht es anders aus. Sehr hohe Abhängigkeit, die Preise steigen ständig und die Lieferbarkeit ist auf wenige Jahre begrenzt. Würde Russland z.b. den Gashahn zudrehen,hätten wir für ca. 3 Wochen noch Erdgas - und was kommt dann? Nichts! Also ziemlich dumm. Genau so sieht es auch mit dem Heizöl aus, dabei haben wir in Deutschland Kohle für mehrere 100 Jahren. Ob Tagebergbau oder Untertage Bergbau diese Art Energie zu gewinnen ist um das 1000 fache besser als unsere grüne Lunge in der ganzen Welt abzuholzen, die Bäume wachsen heute nicht so nach wie die Politik das möchte. Mit unseren Kessel bleiben Sie unabhängig!! Anthrazitkohle kann überall gelagert werden, nimmt keine Feuchtigkeit auf, hat das kleinste s. Gewicht 1 To.= ca. 1m2 und verbrennt so sauber, dass die 1.Bimschv.4 Novelle für uns als Hersteller kein Problem ist, wo bleibt diese 4.Novelle wir sind bereit und das nicht nur mit Anthrazit Kohle sondern mit allen anderen Kohlen Sorten, auch Braunkohle.

Wir arbeiten immer daran, dass unsere Produkte die besten sind in Effizienz, Ökologi, langlebig, vielseitig und sparsam im Unterhalt sind.

(1) Von allen Festbrennstoffen.

Unsere Anthrazitkohle Kessel sind mit Gas und Ölkessel gleich zu stellen, dass ist milde ausgedrückt denn unsere Kessel sind wie wir im Ruhrpott sagen, ein paar Tacken besser, was Sie in kürzeste Zeit auch merken würden. Wir halten jetzt schon die 4. Novelle der 1.Bimschv. ein und das mit Anthrazitkohle, dass macht uns keiner nach! Kohle ist und bleibt der beste und günstigste Brennstoff. Mit unseren Kessel sparen Sie Heizkosten und Instandhaltungs- Kosten gegenüber Erdgas oder Heizöl um bis ca. 68%, außerdem würden nach ca. 3 Wochen Kesselbetrieb der Keller trocken sein, dass kann keine Öl oder Gasheizung weil zum verbrennen Außenluft mit hoher Luftfeuchtigkeit im Keller eingebracht wird und nur der Sauerstoff verbraucht wird. Die Feuchtigkeit bleibt im Keller, bei unserem Kessel wird diese aber dem Keller entzogen, viele Kunden ersparten sich eine teure Keller Sanierung.

Also Bergmänner, Kumpels übertage oder untertage, lasst euch nicht veräppeln, Kohle gibt es noch Jahrhunderte und das für wenig Geld. Unsere Kessel sind moderner, effektiver als Gaskessel und lassen sich viel Kosten günstiger bei ihnen montieren. Wenn z.b. im Jahr 4 Tonnen Anthrazitkohle für das Heizen benötigt wird, entstehen bei Gas kosten von ca. 4000.- Euro bei gleicher Wärme.

Bei der Firma Seidelmann zahlen Sie für diese 4 Tonnen Anthrazitkohle 1520.- Euro inklusive Lieferung und Einkellerung.Das ist ein Ersparnis für Sie von ca. 200.- Euro pro Monat.

Ein Bergmann hat es auch nicht verdient, im kalten Haus alt zu werden, dafür hat er viel zu viel malocht!

Heizen mit Kohle.

Unsere Anthrazit Kohle Kessel gingen an Personen die Vorher geheizt haben mit: 37% Erdgas, 3% Flüssiggas, 15% Holzprodukte,

5% Heizöl, 30% Kohle, 10% neue Gebäude.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen